Dreiphasen Schaltnetzteile

2_schalt_1.jpg

Die Schaltnetzteile der KDR- und KDRT- Reihe wurden durch konsequente Umsetzung des Weitbereichseingangs und der internationalen Zulassungen für den weltweiten Einsatz realisiert.

Diese Stromversorgungen funktionieren mit höchster Betriebssicherheit auch an schwierigen globalen Netzen, mit statischen Spannungseinbrüchen oder transienten Ausfällen der Versorgungsspannung. Die Überbrückung von Spannungseinbrüchen mit einer typischen Zeitdauer von 10 ms, wie sie beim Umschalten fehlerhafter Versorgungsnetze entstehen können, werden problemlos gemeistert. Die Netzgeräte haben eine hohe Leistungsreserve, um auch bei schwierigen Lastverhältnissen zuverlässig zu starten. Diese kompakten Netzgeräte bestehen aus hochqualitativen Bauteilen und sind für den Einsatz im Serienmaschinenbau und Anlagenbau zugeschnitten. Bei einer typischen Arbeitstemperatur von – 10…+ 70º C arbeiten diese Geräte, ohne Lüfter, extrem zuverlässig.

Alle Netzteile sind mit modernsten Gehäusen, mit Schnappbefestigung für Hutschienen und versenkten Klemm-reihen ausgestattet.

Die Geräte sind in den Leistungen von 30… 960 Watt erhältlich. Diese ein- oder dreiphasigen Netzteile sind mit den geregelten Ausgangsspannungen von 5, 12, 15, 24 oder 48 V erhältlich.

schalt.jpg